Es gibt inzwischen eine große Auswahl an Cajon-Schulen auf dem Buchmarkt. Auch im Internet finden sich diverse Workshops von Cajon-Spielern und Spielerinnen, die ihre Freude mit anderen teilen möchten und auf Videoplattformen wie youtube kostenlose Lektionen erteilen.

Ich habe inzwischen vier Bücher für Einsteiger/innen, um nach ihnen zu arbeiten. Jeder Autor/Lehrer hat seine eigene Art und Weise der Vermittlung und Notation.

Mein erstes Lehrwerk war die Cajon-Schule von Martin Röttger mit CD und DVD. Darin finden sich diverse Grundryhtmen und Schlagtechniken. Auf der DVD wird der Inhalt aller Lektionen anschaulich vorgeführt, die CD bietet Playback-Aufnahmen zum Mittrommeln.

Martin Röttger hat auch eine eigene Homepage.

 

Martin Röttger

Cajon Schule
Der schnelle und leichte Einstieg ins Cajonspiel

75 Seiten, kartoniert + CD + DVD
Pommelsbrunn: Hage, 2009
ISBN: 978-3866261143
€ 24,90
Amazon

 

 »Cajon=Klasse. Die Schule für Holzkisten« von Thomas Keemss führt den Anfänger auf anderen Wegen in die Praxis des Trommelns und bietet damit eine schöne Ergänzung zu Röttgers Lehrwerk. Hier liegt der Schwerpunkt gleich zu Beginn auf der »Handstyle«-Spieltechnik mit durchlaufenden Bewegungen beider Hände, die sich beim Schlagen abwechseln und durch das Setzen von Akzenten auch komplizierte Rhythmen gedanklich nachvollziehen lassen. Die »Drumstyle«-Technik findet ebenso Erwähnung wie diverse Grooves, Pattern, Fills, Brakes, Changes und Solos. Insbesondere die Warm-ups empfand ich beim Üben als sehr sinnvoll. Die beigelegte CD enthält diverse Playalongs zum Anhören, Mitspielen und Improvisieren.


Thomas Keemss

Cajon=Klasse
Die Schule für Holzkisten

88 Seiten, kartoniert + CD
Frankfurt: Zimmermann, 2011
ISBN: 978-3940105172
€ 18,95
Amazon

 

Auf »Cajon spielen und bauen« von Nis Nöhring und Arend Schmidt-Landmeier wurde ich durch einen Zeitungsartikel aufmerksam. Die Autoren, beide Lehrer an der Gesamtschule Horn in Hamburg, stellen darin ihre musikpädagogische Arbeit mit und rund um das Cajon als Klasseninstrument vor. Es gibt eine ausführliche Bauanleitung, Tipps zum gemeinsamen Spiel sowie vergleichsweise kurz gefasst diverse Grooves verschiedener Musikstile, kompakt präsentiert und ebenfalls ergänzt mit einer DVD, auf der sich neben Audiodateien und Videos auch Handreichungen für Lehrkräfte befinden.

 

Nis Nöhring und Arend Schmidt-Landmeier

Cajon spielen und bauen

52 Seiten, kartoniert + DVD
Mainz: Schott, 2009.
ISBN: 978-3795759612
€ 23,95
Amazon

 

 

»Das große Lehrbuch für Cajon« von Conny Sommer bietet sowohl Anfängern wie auch Fortgeschrittenen eine große Auswahl an Rhythmen, Pattern und Spielweisen, die zumindest mich noch viele, viele Jahre beschäftigen werden. Der Autor erläutert zudem den Gebrauch von Small Percussion und verschiedener Anbauteile wie »Heck Stick« und »Side Kick«. Auf der mitgelieferten MP3-CD befinden sich Hörbeispiele und Play-Alongs mit einer Gesamtlaufzeit von 5 Stunden.

 

Conny Sommer

Das große Lehrbuch für Cajon

132 Seiten, kartoniert + MP3-CD
2. Auflage, April 2011
www.conny-cajon.com
€ 19,90
Amazon